[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Hohenfelde / Ostsee.

Mitgliederversammlung der SPD Hohenfelde :

Kommunalpolitik

 

Nachdem die Jahresmitgliederversammlung coronabedingt im letzten Jahr ausfallen musste, trafen sich die Mitglieder des Ortsvereins kürzlich endlich mal wieder in größerer Runde. Ortsvereinsvorsitzender Ronald Husen berichtete über die politische Arbeit im abgelaufenen Jahr. Veranstaltungen konnten nicht stattfinden, Corona hat uns alle nach wie vor im Griff. So konnten weder das Osterfeuer, der Kegelabend oder der Flohmarkt duchgeführt werden, alles sehr bedauerlich, man hofft, dass es in nächsten Jahr wieder besser aussieht. Die Bürgerzeitung “De Tönker“, die sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut, erschien mit 4 Ausgaben in gewohnter Form. Bei den Wahlen wurde Ronald Husen ebenso einstimmig in seinem Amt bestätigt wie die stellvertretende Vorsitzende Beate Glende und  Schriftführerin Jessica Lantau-Husen. Neuer Kassenwart ist Lutz Wünsche, er löst Renate Zander ab, die über 25 Jahre erfolgreich die Kasse geführt hat und auf eigenen Wunsch nicht mehr kandidierte. Ronald Husen bedankte sich im Namen des Ortsvereins mit einem Präsent. Beisitzer im Vorstand bleiben Hans Werner Voss und Joachim Prieß, neuer Beisitzer ist Frank David. Den Festausschuss bilden unverändert Chrisla Lantau, Joachim Prieß, Lutz Wünsche, Jessica Lantau-Husen und Annelie Jauert. Für 30-jährige Mitgliedschaft wurde Renate vom Hofe geehrt, 10 Jahre Mitglied in der Partei sind Diana Berg, Frank David, Norbert Hutzfeldt und Wilhelm Wolf, auch sie erhielten alle ein Präsent zum Jubiläum. Trotz der vielen Wahlen verlief die Versammlung reibungslos und harmonisch, im Anschluss fand in guter alter Tradition die Weihnachtsfeier statt. Zu danken gilt es dem Festausschuss für die Organisation mit vielen Überraschungen. Es besonderes Dankeschön gilt an die jungen Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores der Kirchengemeinde Giekau, ein beindruckender Auftritt.

(R.H.)

 

 

 

 

- Zum Seitenanfang.