[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Hohenfelde / Ostsee.

Jahreshauptverammlung der SPD Hohenfelde :

Kommunalpolitik

 

Sehr gut besucht war die diesjährige Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Hohenfelde. In seinem Bericht blickte Ortsvereinsvorsitzender Ronald Husen auf die politischen Aktivitäten und die zahlreichen Veranstaltungen im abgelaufenen Jahr zurück. Ein Großteil der Wahlziele wurde bereits umgesetzt bzw. auf den Weg gebracht, dazu gehört u.a. die Anlage einer Streuobstwiese, weitere Projekte sind in Vorbereitung. Bei den Wahlen gab es nur einstimmige Ergebnisse, so wurde Beate Glende als stellvertretende Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt, Schriftführerin Jessica Lantau-Husen wurde ebenfalls für zwei weitere Jahre wiedergewählt. Alte und neue Beisitzer bleiben Hans Werner Voss und Martin Jaecks-Nielsen. Zur neuen Kassenprüferin wurde Renate vom Hofe gewählt. Der Festauschuss bleibt in bewährter Zusammensetzung erhalten, ihm gehören Christa Lantau, Achim Prieß, Lutz Wünsche, Annelie Jauert und Jessica Lantau-Husen an. Die Finanzen des Vereins sind erfreulich stabil, auch die Mitgliederzahl ist konstant geblieben. Dennoch sind interessierte, potentielle Neumitglieder immer herzlich willkommen, bitte sprechen Sie den Ortsverein dazu gerne an. Für 45-jährige Mitgliedschaft wurde Hans-Joachim Rönnfeldt und für 15-jährige Mitgliedschaft wurde Beate Glende mit einem Präsent geehrt. Die Sammlung bei der anschließenden Weihnachtsfeier ergab einen Betrag von € 200,00, dieser wird an den Yanomami Hilfe e.V. gespendet, weitere € 200,00 spendet der Ortsverein für den Mittagstischfonds der Gemeinschaftsschule Schönberg.

 

- Zum Seitenanfang.